Dienstag, 22. Juli 2014

Ein "altes Schätzchen" - Von Hochzeiten und Geldgeschenken

Guuudn N´ Abend ihr Lieben,

heute starte ich mal durch mit dem Thema Geldgeschenke und Hochzeiten! Denn:
In einem gewissen Alter kommt man ja um das Thema Hochzeit auch nicht rum. Selbst, wenn man selber nicht will oder kann, irgendwer im Freundeskreis heiratet immer. Bei uns haben die „Hochzeitssaison“ im Jahr 2008 gute Freunde aus dem Süden eröffnet und sie hat bis heute nicht geendet ;-) (Zumal es ja meist nahtlos in die „Babyphase“ übergeht! Mehr basteln *yeah*).

Zum Glück ist mein Bastelgeschick über die Jahre gewachsen (und auch die Fototechnik – die Bedienkunst leider weniger *grmpf*) Manchmal schaut man sich ja die Projekte früherer Zeiten an und hat fast Mitleid, dass man das schön fand.

Aber: Diese Schatzinsel ist meiner Meinung nach recht hübsch geworden *freu* Das Foto leider nicht so. Ich hoffe, ihr könnt es einigermaßen erkennen:


Material hier waren lufthärtende Modelliermasse (zB. diese hier), Acrylfarbe in gelb und darüber gold, eine Holzkiste zum selber gestalten (Bastelladen) und jede Menge Pailletten *kicher*


Es war übrigens witzig (und sauschwer), mit einem Jutesack der Bundesdruckerei voller Münzen  aus der Bank zu stolzieren - Tipp: Daran denken, so viele Münzen müssen vorbestellt werden!

So, das war nur der Auftakt zu einer Reihe von Verpackungsideen für Geldgeschenke zu Hochzeiten (und weiteren Anlässen), mit denen ich euch in der nächsten Zeit bis die endlich alle unter der Haube sind beikommen werde :-) Ich finde, da kann man immer Ideen und Inspiration brauchen, denn meist verschenkt man ja Geld. Und nur ein Umschlag? Das kann ich einfach nicht :)

Viel Spaß und seid lieb zueinander,
die Melli

P.S.: Ich weiß, ich weiß...eine Hochzeitskarte mit Segelboot drauf - zu meiner Verteidigung: Es war meine erste Hochzeit und die Karte ist immerhin von der Grafikwerkstatt!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare zum Post :-)
Auch wenn's manchmal mit der Antwort etwas dauert - ich melde mich zurück!