Mittwoch, 26. November 2014

Teechen mit Zimtschnecken und Tratsch dazu?

Hallo meine Lieben,

bevor ich mit dem heutigen Post starte, muss ich dringend Danke sagen!! Mein letzter Artikel über das moderne Dreieckstuch hat meinem kleinen Blog hier nämlich über 300 Klicks eingebracht *wow* Ich bin immer noch total baff! Und freu mich riesig!


Da passt mein aktueller Post glatt noch besser, wie ich finde ;-) Denn ich halte es einfach nicht mehr aus. Ich hüpfe schon seit ein paar Tagen vor Aufregung durch die Wohnung und heute, na heute muss ich euch einfach spoilern: Ich plane für euch - tatatatataaaaaaaaaa- ein kleines Gewinnspiel aus gegebenem Anlass 1) *rot-werd-und-räusper*

Und was tue ich, wenn ich nervös, genervt oder gestresst bin?? Entspannungsbacken  :-)
Diesmal in vorweihnachtlicher Manier etwas zimtlastiges, nämlich Zimtschnecken!


Bei den Zimtschnecken habe ich an dieses wundervolle Rezept hier gehalten. Einzig bei der Glasur habe ich gefühlt die tausendfache Menge verwendet *grins* Herausgekommen sind fluffig-köstliche Zimtschnecken - perfekt für den Vorweihnachtstee am Nachmittag :-)

Damit ihr auch schon vorfreudig hüpfen und überlegen könnt, was wohl der Anlass ist und was es abzustauben gibt, verrate ich euch gleich noch eine wichtige Info: Am 30.11. solltet ihr den Blog gut im Auge behalten *zwinker*

So, jetzt ist's raus 2) Ich geh dann mal, ähm, Wäsche machen, muss dann jetzt schnell weg, beiß mir auf die Zunge, damit ich nicht noch mehr verrate, nur ein kleiner klick noch und


Hihihihi!
Stay tuned,
die Melli

P.S.: Ich verlinke die leckeren Zimtschnecken mal gleich beim aktuellen {Sweet Treat Sunday} auf elf19. Und außerdem fällt dieser Post hier eindeutig unter Mittwochs mag ich (euch was tolles erzählen) bei Frollein Pfau ;-)

P.P.S.: Habt ihr schon einen Adventskranz besorgt und die Lichterketten entwirrt??


1) Hoffentlich ist es nicht noch zu früh für so was :( Ach was, einfach machen :)
2) Kurz vor ich Platze war das schon so!


Kommentare:

  1. Liebe Melli,
    Zimtschnecken hatte ich auch schon ewig nicht mehr - da wäre es mal wieder an der Zeit. ;-) Deine sehen jedenfalls sehr lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      vielen Dank! Wenn die Plätzchenwelle im Advent überstanden ist, findest du ja vielleicht noch mal Zeit, das Rezept auszuprobieren ;-)
      Bis dahin eine schönen ersten Advent und viele Grüße, Melanie

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Zimtschnecken, die gehen immer! Freut mich sehr, dass Du beim Sweet Treat Sunday dabei warst - was sehen wir als Nächstes von Dir? ;-)))))

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare zum Post :-)
Auch wenn's manchmal mit der Antwort etwas dauert - ich melde mich zurück!