Sonntag, 7. Dezember 2014

Nur Verlierer geben ihr bestes – Das war das Gewinnspiel zum 1. Halbgeburtstag

Hallo meine Lieben,

Wow - das war eine Woche!! Von Krank-sein, über Herr W.-hat-Geburtstag und den ersten Schnee bis zur Megageburtstagstorten-Backaktion hin zum Stiefel-putzen-für-den-Nikolaus war alles dabei!


HoHoHo; Der erste Schnee; Adventsspaziergang

Advent, Advent; Himbeersternchen – Das Original; Auf dem Weihnachtsmarkt

Und nebenbei war ich ja kaum aufgeregt, wie es mit dem Gewinnspiel läuft! Und wie ich schon unter dem Post geschrieben habe, strahle ich wie ein Honigkuchenpferd :o)

Dabei sein ist alles – pah! Nicht bei edition Einmalig! Hier gibt es nur Gewinner ;-)


Ein klitzekleiner Teil von mir findet es schade, dass es nicht mehr Zuschriften gab. Aber ein viel größerer Teil von mir ist so unglaublich aufgeregt und stolz! Auf euch, auf mich, ach, .... Es wäre so unglaublich schrecklich gewesen, jemandem, der sich die Mühe macht, zu kommentieren, „auszusortieren“. Und das muss ich jetzt gar nicht *hähähä* Vielen, vielen Dank fürs Mitmachen!

Eure Kommentare haben mich ein wenig nachdenklich gemacht. Ich glaube, dass wir in einer Welt leben, die sich wirklich sehr schnell dreht. Alle und alles sind auf Funktionieren und Effizienz ausgerichtet. Das hat sicher gute Seiten, Nutzen. Aber das Runter-Kommen ist oft schwer, die Mitmenschlichkeit bleibt auf der Strecke, die „kleinen Dinge“ verlieren sich im vollen Terminkalender. Auch wenn ich mich anhöre wie ein Floskel-Generator, empfinde ich es oft so.

Alles, was ich für mich persönlich machen kann, um mich diesem System zu entziehen, versuche ich. Mal mit mehr und mal mit weniger großem Erfolg. Eure Kommentare haben mir das Gefühl gegeben, dass auch andere Menschen, dass ihr Bedarf habt. Ich hoffe daher, dass meine Post eine dieser kleinen Inseln des Für-Euch-Seins schaffen kann.

Gestern waren wir mit der ganzen Familie (Geburtstagsfeier und so) auf einem historischen Weihnachtsmarkt und ich konnte Briefumschlag-konforme Überraschungen für die Weihnachtspost sichern *yeah*. Nächste Woche steht dann noch ein letzter Marktbesuch an und dann macht sich die Weihnachtspost auch schon auf den Weg zu euch :-)

Liebe Gewinner des allerersten Weihnachtspost-Gewinnspiels bei editon Einmalig – Hergehört! Bevor ihr euch auf die Post freuen könnt, schickt mir bitte bis zum 12.12.2014 euren echten Namen samt Postanschrift an folgende Emailadresse: editioneinmalig@icloud.com

Einen wunderschönen zweiten Adventsabend wünsche ich Euch,
die Melli

P.S.: Sprach ich nicht noch von Mama's superleckeren Himbeersternchen?? Ratet, was der Nikolaus mir gebracht hat *strahl* Zu bewundern in einer der Collagen oben!

P.P.S.: Ich glaube, Halbgeburtstags-Weihnachtspost-Gewinnspiel ist ab jetzt Tradition ;-)


1 Kommentar:

  1. Liebe Melli,
    oh, da freue ich mich ja schon auf die Post von dir! Bezüglich der für-sich-Inseln gebe ich dir recht und oft nehme ich es zum Anlass, jemandem spontan eine kleine Freunde zu machen, aber manchmal vergisst man sich selbst dabei ein bisschen - aber das hast du ja jetzt übernommen! Danke dafür! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare zum Post :-)
Auch wenn's manchmal mit der Antwort etwas dauert - ich melde mich zurück!