Dienstag, 23. Februar 2016

Handytasche Mirabelle

Hallo zusammen,

wenn ich in meiner Nähkiste krame, fällt mir noch die Handytasche Mirabelle nach dem Schnittmuster von Modage in die Hände.


Nachdem ich es geschafft hatte, mich für Stoffe zu entscheiden, ging es auch schon los. Die Tasche sollte ein Geschenk werden und ein iPhone 6 beherbergen. Extra für dieses Projekt konnte ich auch eine Snaply Bestellung mit hauptsächlich KamSnaps guten Gewissens vertreten ;-)

Obwohl ich vor der Kellerfalte Respekt hatte, bin ich mit der Anleitung und dem Schnittmuster selber gut zurecht gekommen. Die Kellerfalte ging tatsächlich sehr problemlos, während das Annähen der Borte mich schon eher ins Schwitzen gebracht hat.



Mit dem Näh-Endergebnis bin ich recht zufrieden. Am Ende hat mich etwas die Geduld verlassen (das lag schon an den Schmerzen beim Nähen wegen der Schwangerschaft). Ich hätte hie und da vielleicht etwas besser bügeln können. Außerdem war das Wenden wie immer meine Nemesis und ich hab eine Naht nochmal aufgetrennt, obwohl alles richtig gewesen wäre... aber alles in allem finde ich, ist die Hülle sehr schön geworden!



Der geneigte Leser stellt nun fest, das sich gar kein KamSnap an der Hülle befindet. Das ist korrekt. Denn die Motivation, das Schätzchen fertig zu stellen, war endgültig im Eimer, als ich herausgefunden habe, dass ein iPhone 6 nicht hineinpasst :(


Trotz Schnittanpassungsmaske, die mitgeliefert wird, ist die Hülle leider etwas zu eng geworden. Ich hatte noch keine Lust, herauszufinden, ob ich mich irgendwo total verhauen habe beim Ausschneiden oder ob der Kalkulator etwas großzügiger sein könnte. Ich habe stattdessen ein Cupcakebuch verschenkt :-P

Auch das gehört zum Hobby. Ich werden jedenfalls irgendwann den KamSnap anbringen – allein schon der Übung wegen. Und es findet sich sicher jemand mit einem kleineren Telefon, der die Hülle gern verwendet!

Damit hab ich Euch ein weiteres #latergram-Projekt aus dem letzten Jahr vorgestellt. Fehlt fast nur noch das Mammut-Projekt Patchwork-Schal –yeay!

Und nun ab damit zur dienstäglichen Linkparty-Runde:
dem aktuellen Creadienstag, zu Pamelopee's Februar Crealopee, zu den DienstagsDingen, zu Meertje und zu Handmade on Tuesday!

Macht's gut,
die Melli


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare zum Post :-)
Auch wenn's manchmal mit der Antwort etwas dauert - ich melde mich zurück!